Anzeige

www.globetrotter.org ad.zanox.com/ppc/?6184526C1256660424T&ULP=/23096258Produkt-Deeplink%3C/a%3E

Sie sind hier: Traumziele der Welt / Europa / Deutschland / Bad Marienberg

Römischer Tempelbezirk "Heidentempel"

So wie die Römische Kalkbrennerei bei Iversheim für die Römische Wirtschaftsgeschichte von großer Bedeutung ist, so ist das Matronenheiligtum "Matronae Vacallinehae" für die Religionsgeschichte der Römer in unseren Breiten von besonderem Interesse. Die Matronen waren mütterliche Gottheiten, die die Kelten bereits verehrten, ehe die Römer ins Rheinland kamen und diesen Kult übernahmen.

Q.:

Die Matronen spendeten dem keltischen Stamm Schutz und Segen, den Tieren und Feldfrüchten spendeten sie Fruchtbarkeit. Der Tempelbezirk mit nennenswerten Überresten der Gebäude kann ganzjährig besichtigt werden.


Informationen:
Zufahrt über die Landstraße von Bad Münstereifel nach Zingsheim (Hinweisschild "Archäologisches Denkmal" beachten).
Der Zutritt ist unentgeltlich.

©: Texte (und Bilder) mit freundlicher Genehmigung der Stadt Bad Müstereifel in der Eifel

Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen





Stichwortsuche auf Traumpfade der Welt:

Loading

Anzeigen



© 2012 Traumpfade der Welt - Ihr kostenloser Urlaubs-Planer
kostenlose Reisebeschreibungen, Reiseinformationen, Reisetipps zu Städten, Sehenswürdigkeiten, Museen, Schlösser, Burgen, historischen und interessanten Gebäuden, Kirchen, Landschaften, Hotels und Restaurants

Traumpfade der Welt
www.die-abfahrer.de www.globetrotter.org www.ergotherapie-fantasia.de/ www.booking.com/index.html?aid=325020