Anzeige

www.globetrotter.org ad.zanox.com/ppc/?6184526C1256660424T&ULP=/23096258Produkt-Deeplink%3C/a%3E

Sie sind hier: Traumziele der Welt / Europa / Deutschland / Korschenbroich

Golfclub Schloss Myllendonk

Der Golfplatz liegt auf völlig ebenem Gelände inmitten eines weitläufigen Schlossparks. Seinen besonderen Charakter erhält der Golfpark durch den vielfältigen und teilweise sehr alten Baumbestand, der mit großem Aufwand und bester Sachkenntnis gepflegt und ständig durch Neuanpflanzungen ergänzt wird.
Der Mittelpunkt des Golfparks ist das mittelalterliche Wasserschloss Myllendonk, welches auf Pfählen in den Auen der Niers, die den Platz südwestlich begrenzt, erbaut wurde. Die Zuflüsse zu den Grachten und die natürlichen Teiche prägen die Anlage besonders.

Genießen Sie weitere Impressionen

Der Club wurde 1965 mit 9 Spielbahnen gegründet und im Jahr 1980 auf 18 Loch erweitert. Der Platz bietet heute eine Herausforderung für alle Spielstärken. Die im Schlosspark mit altem Baumbestand eingebetteten Spielbahnen sowie die zahlreichen Wasserhindernisse verlangen eine gut überlegte Spielstrategie und Erfahrung bei der Auswahl der Golfschläger.

Der Golfclub Schloss Myllendonk ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein und keine gewinnorientierte Betreibergesellschaft. Neben dem sportlich interessanten Golfplatz, den die Mitglieder ohne vorherige Reservierung von Startzeiten fast jederzeit bespielen können, zeichnet sich der Club durch sein aktives Clubleben und eine engagierte Jugendarbeit aus.

Die 18-Loch-Golfanlage ist ein Golfplatz der internationalen Spitzenklasse in außerordentlich reizvoller Lage in einem Landschaftsschutzgebietes am Rande der Stadt Mönchengladbach. Der Golfplatz liegt auf völlig ebenem Gelände inmitten eines weitläufigen Schlossparks. Seinen besonderen Charakter erhält der Golfpark durch den vielfältigen und teilweise sehr alten Baumbestand, der mit großem Aufwand und bester Sachkenntnis gepflegt und ständig durch Neuanpflanzungen ergänzt wird. Der Mittelpunkt des Golfparks ist das mittelalterliche Wasserschloss Myllendonk, welches auf Pfählen in den Auen der Niers, die den Platz südwestlich begrenzt, erbaut wurde. Die Zuflüsse zu den Grachten und die natürlichen Teiche prägen die Anlage besonders.

Der Club wurde 1965 mit 9 Spielbahnen gegründet und im Jahr 1980 auf 18 Loch erweitert. Der Platz bietet heute eine Herausforderung für alle Spielstärken. Die im Schlosspark mit altem Baumbestand eingebetteten Spielbahnen sowie die zahlreichen Wasserhindernisse verlangen eine gut überlegte Spielstrategie und Erfahrung bei der Auswahl der Golfschläger.
Der Golfclub gehört seit 2003 zu den "LEADING GOLF COURSES OF GERMANY", einer neutralen Qualitätsgemeinschaft, die bundesweit insgesamt 27 Clubs ausgezeichnet hat.

Der Golfclub Schloss Myllendonk ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein und keine gewinnorientierte Betreibergesellschaft. Neben dem sportlich interessanten Golfplatz, den die Mitglieder ohne vorherige Reservierung von Startzeiten fast jederzeit bespielen können, zeichnet sich der Club durch sein aktives Clubleben und eine engagierte Jugendarbeit aus.
Etwa 1000 Mitglieder - größtenteils aus Mönchengladbach und Umgebung bis hin nach Düsseldorf - gehören dem Golfclub an.
In den vergangenen Jahren wurden nicht unerhebliche Investitionen in die Optimierung der Infrastruktur getätigt. Das Bewässerungssystem des Golfplatzes wurde weitgehend erneuert und verschiedenen Bodenentwässerungsmaßnahmen durchgeführt. Ein aufwendiger Neubau des Nordflügels der Vorhofgebäude beherbergt heute das Sekretariat, den Golfshop, Gesellschaftsräume und großzügige Umkleideräume. Das Clubhaus mit seiner sonnigen Schlosshof-Terrasse und der historische Uhrenturm wurden aufwendig renoviert und ansprechend möbliert.
Zahlreiche Turniere – darunter sehr beliebte Sponsoren-Events – bieten Clubmitgliedern und Gästen genügend Gelegenheit sich im Wettkampf unter Gleichgesinnten zu messen.
Informationen über Turniere, Termine und Spielbedingungen für Gäste können im Sekretariat unter Tel. 02161-641049 angefordert und im Internet unter der Adresse www.gcsm.de eingesehen werden.

Stand 09.03.2006

Frank Kürten

©: Texte (und Bilder) mit freundlicher Genehmigung vom Golfclub Schloss Myllendonk (Frank Kürten)

Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen

Weiterführende externe Links:
Internetadresse der Sehenswürdigkeit




Stichwortsuche auf Traumpfade der Welt:

Loading

Anzeigen



© 2012 Traumpfade der Welt - Ihr kostenloser Urlaubs-Planer
kostenlose Reisebeschreibungen, Reiseinformationen, Reisetipps zu Städten, Sehenswürdigkeiten, Museen, Schlösser, Burgen, historischen und interessanten Gebäuden, Kirchen, Landschaften, Hotels und Restaurants

Traumpfade der Welt
www.die-abfahrer.de www.ergotherapie-fantasia.de/ www.globetrotter.org www.booking.com/index.html?aid=325020