Anzeige

www.amazon.de/gp/product/3000339175/ref=as_li_qf_sp_asin_tl?ie=UTF8&tag=trauderwelt-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=3000339175 www.globetrotter.org www.amazon.de/gp/product/3000339175/ref=as_li_qf_sp_asin_tl?ie=UTF8&tag=trauderwelt-21&linkCode=as2&camp=1638&creative=6742&creativeASIN=3000339175

Sie sind hier: Traumziele der Welt / Europa / Niederlande / Maastricht

Fort Sint Pieter - Grotten Sint Pietersberg - Maastricht

Das fünfseitige Fort Sint Pieter ist ein bedeutender Teil der Maastrichter Befestigungsanlagen in strategischer Lage. Es wurde in der Zeit von 1700 - 1702 errichtet und 2007 vollständig renoviert. Von einem Rundweg haben die Besucher einen herrlichen Ausblick auf die gesamte Anlage, auf Maastricht und die Landschaft zwischen Maas und Jeker. Die Innenräume des Forts können nur im Rahmen einer Führung (1 h) besichtigt werden.

Genießen Sie weitere Impressionen


Grotten Sint Pietersberg:
Die Grotten vom Sint Pietersberg sind nicht natürlichen Ursprungs, sondern sind in Jahrhunderten durch Abbau von Kalkstein - dem so genannten Mergel - durch Menschenhand entstanden. Die Kalksteinblöcke wurden zum Bau von Häusern, Kirchen und Burgen verwendet. Mehr als 20.000 Gänge bildeten ein Labyrinth von 200 km, wovon heute noch ca. 6.000 Gänge (70 km) zugänglich sind.

Der Kalkstein entstand vor Mio. von Jahren durch fossile Ablagerungen auf dem damaligen Meeresboden. Fossile Spuren sind bis heute an den Wänden zu finden. Zu den spektakulärsten Funden zählen Überreste eines Mosasaurus - Maaseidechse - einem direkten Verwandten der Dinosaurier.

Im 2. Weltkrieg dienten die Grotten den Bewohnern von Maastricht auch als Schutzräume.


Hinweis:
Da in den Grotten nur eine Temperatur von ca. 9 °C herrscht, wird den Besuchern warme Kleidung empfohlen.


Informationen:
Fort St. Pieter, Luikerweg, neben Restaurant Fort Sint Pieter, Maastricht
Öffnungszeiten 2009:
5 Apr. bis 19. Apr.: jeden So. um 12:30 h - 25 Apr. bis 3. Mai.: täglich um 12:30 h
10. Mai bis 28. Juni jeden So. um 12:30 h - 4. Juli bis 6. Sept.: täglich um 12:30 und 14:00 h
13. Sep. bis 27. Sep.: jeden So. um 12:30 h, 17. Okt bis 1. Nov.: täglich um 12:30 h
Das Fort kann nur im Rahmen einer Führung (1h) besichtigt werden.

Grotten Nord, Luikerweg 71 / 6212 NH Maastricht
Öffnungszeiten 2009
5 Jan. bis 13. Feb.: jeden Fr. um 14:00, jeden Sa. + So. um 12:30 und 14:00 h
14. Feb. bis 1. März.: täglich um 12:30 + 14:00 h
4 März bis 5. Apr:: jeden Mi., Fr., Sa. + So. um 12:30 und 14:00 h
6 Apr.bis 3. Mai: täglich um 12:00, 14:00 + 15:30; am So. + 13. Apr., 30. Apr., 1., 20. Mai, 1. Juni auch 11:00 h
4. Mai bis 3. Juli: täglich um 12:30 + 14:00 h
4. Juli bis 6. Sept.: täglich um 11:00, 12:30, 14:00, 15:30 h
7. Sep. bis 16. Okt.: täglich um 12:30, 14:00; Sa. + So. um 11:00, 12:30 , 14:00 + 15:30 h
17. Okt bis 1. Nov.: täglich um 11:00, 12:30, 14:00, 15:30 h
6 Nov.bis 18. Dez.: Fr. um 14:00; Sa.+ So. um 12:30 + 14:00 h
19 Dez. bis 3. Jan.: täglich um 12:30 + 14:00 h
Die aktuellen Feiertags- und Ferientermine entnehmen Sie bitte der Internetseite.

Verfasser: TDW

Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen Zum Urlaubsplaner hinzufügen

Weiterführende externe Links:
Internetadresse der Sehenswürdigkeit




Stichwortsuche auf Traumpfade der Welt:

Loading

Anzeigen



© 2012 Traumpfade der Welt - Ihr kostenloser Urlaubs-Planer
kostenlose Reisebeschreibungen, Reiseinformationen, Reisetipps zu Städten, Sehenswürdigkeiten, Museen, Schlösser, Burgen, historischen und interessanten Gebäuden, Kirchen, Landschaften, Hotels und Restaurants

Traumpfade der Welt
www.die-abfahrer.de www.booking.com/index.html?aid=325020 www.ergotherapie-fantasia.de/ www.globetrotter.org