Anzeige

TDW

Sie sind hier: Traumziele der Welt / Asien / Oman / Rustaq

Rustaq - Fort Qalat aI Kesra

Am Fuße des Jebel Akhdar ließ der Sultan Saif bin Sultan 1650 auf den Ruinen einer alten persischen Festung ( 7. Jh.) das Fort Qalat aI Kesra bauen und Palmenhaine anlegen. Rustaq war im 17. Jh. Hauptsitz der Yaruba-Imame. Erst 100 Jahre später wurde das Fort durch die Wachtürme erweitert. Zur Regierungszeit von Sultan Ahmad bin Said wurde Rustaq zur Hauptstadt des Omans.


Besonders sehenswert sind:
  • das Fort Qalat aI Kesra hoch über der Altstadt mit einer Moschee
  • der alte Souq mit einem Gewirr enger Gassen, in dem Antiquitäten, Silberarbeiten, alte Waffen und Kunsthandwerk angeboten werden
  • eine heiße Quelle Am al Kesra
  • eine Moschee
  • eine Badeanlage
  • die neue Moschee, oberhalb des Parks an der Straße zur Küste



Lageplan:


Oman auf einer größeren Karte anzeigen

Verfasser: TDW

Anzeigen



© 2012 Traumpfade der Welt - Ihr kostenloser Urlaubs-Planer
kostenlose Reisebeschreibungen, Reiseinformationen, Reisetipps zu Städten, Sehenswürdigkeiten, Museen, Schlösser, Burgen, historischen und interessanten Gebäuden, Kirchen, Landschaften, Hotels und Restaurants

Traumpfade der Welt
www.die-abfahrer.de www.globetrotter.org www.ergotherapie-fantasia.de/ www.booking.com/index.html?aid=325020